früheres Projekt:     „Verkehr”     (2009)

zur Übersicht

Einserseits ist unsere Stadt unser Wohnort, unser Umfeld, unsere Nachbarschaft, unsere nahe Umwelt, unsere Heimat.
Andererseits kann sie auch laut, stressig und voller Verkehr sein und sie kann Gefahren in sich bergen.

Hand aufs Herz – wie gut kennen Sie die Stadt, den Bezirk ? Viel freie Zeit wird in geschlossenen Räumen verbracht,
Freizeitparks sind häufig besser bekannt als die eigene städtische Umgebung.

Mit unserem Projekt möchten wir die Kinder mit ihrer unmittelbaren Umgebung vertraut machen. Dabei werden sie die Regeln im Straßenverkehr vertiefen, Natur in der Stadt kennen und achten lernen und dabei vielleicht mehr an Selbständigkeit gewinnen. Möglichst viele Wege werden wir mit den Kindern zu Fuß zurücklegen – nur so kann man mit allen Sinnen seine Umwelt erfahren.

Auch Sie können uns bei diesem Projekt unterstützen indem Sie

Das Thema bietet viele Ansatzpunkte für Lernanlässe, wenn wir das Interesse der Kinder geweckt haben, z. B.:

Wahrscheinlich werden Ihnen und Ihren Kindern noch viele weitere Fragestellungen einfallen, mit denen man ein ganzes Kita-Jahr füllen könnte. Wenn Sie / wir mit Ihren Kindern unterwegs sind, setzen sich die Kinder aktiv mit ihrer Stadt auseinander,
lernen negative und positive Aspekte kennen. Somit sind sie in der Lage, ihre Stadt später positiv und menschlicher mitzugestalten.




zur Übersicht